Schwimmbäder

Schörgenhubbad

Das Schörgenhubbad (Erlebnisoase Schörgenhub) im Linzer Süden ist das Stammbad des SK VÖEST Linz Schwimmen.

An diesem Standort finden die meisten Wassertrainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt.

Das Hallenbad verfügt über ...

 

Parkbad

Während in den Wintermonaten das Wassertraining vorwiegend im Schörgenhubbad stattfindet, schwimmen die Athletinnen und Athleten des SK VÖEST im Sommer hauptsächlich im Parkbad Freibad (Fitnessoase Parkbad).

Das Sportbecken ist mit ...

 

 

Hummelhofbad

Um die Schwimmer/innen des A-Kaders optimal zu fordern und zu fördern sind wir auch ein Mal pro Woche zu Gast im Linzer Hummelhofbad (Wellnessoase Hummelhof).

 

Im 25m Sportbecken widmen sich unsere Coaches in speziellen Kadertrainingseinheiten ...

Olympiazentrum

Zwei Mal wöchentlich (Dienstag & Samstag) dürfen unsere Schwimmer/innen auch im 50m Sportbecken des Olympia-zentrums OÖ trainieren.

Dort wo normalerweise EM-, WM- und Olympiateilnehmer/innen ihre Bahnen ziehen, trainieren auch unsere Athleten von morgen ...

 

Schörgehubbad

Heimstätte des SK VÖEST Linz Schwimmen

Das Schörgenhubbad (Erlebnisoase Schörgenhub) im Linzer Süden ist das Stammbad des Schwimmvereins.

An diesem Standort finden die meisten Wassertrainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt.

Für den sportlichen Schwimmbetrieb verfügt das Hallenbad über ein Sportbecken (25m x 12,5 m) mit 6 Bahnen sowie ein Lehrschwimmbecken (12,5m x 9m) in welchem unsere Schwimmschulkurse stattfinden.

In der Weihnachtszeit findet hier das traditionelles SK VÖEST Weihnachtsschwimmen statt.

 
IMG_20200601_142627_188-01_edited.jpg

Parkbad

Sommerstandort des SK VÖEST Linz Schwimmen

Während in den Wintermonaten das Wassertraining vorwiegend im Schörgenhubbad stattfindet, schwimmen die Athletinnen und Athleten des SK VÖEST im Sommer hauptsächlich im Parkbad Freibad (Fitnessoase Parkbad).

Das Sportbecken ist mit einer Länge von 50 Meter, einer Breite von 25 Meter sowie einer Wassertiefe zwischen 2,0 - 2,1 Meter eines der wenigen Outdoor-Langbahn-Schwimmbecken in Oberösterreich, in welchem auch Landes- und Staatsmeisterschaften durchgeführt werden können.

Je nach Wetterlage beginnt die Freibadsaison für unsere Schwimmer/innen Anfang bzw. Mitte Mai und dauert bis Oktober.

 

Hummelhofbad

Hallenbad für Kader- und Spezialtrainings

Um die Schwimmer/innen des A-Kaders optimal zu fordern und zu fördern sind wir auch ein Mal pro Woche zu Gast im Linzer Hummelhofbad (Wellnessoase Hummelhof).

 

Im 25m Sportbecken widmen sich unsere Coaches in speziellen Kadertrainingseinheiten den Athlet/innen besonders intensiv. Das Training wird je nach individueller Zielsetzung an die Bedürfnisse der Athlet/innen angepasst und nur ausgewählte Schwimmer/innen dürfen an diesen Wassertrainings teilnehmen.

 

Das Motto dieser Sporteinheiten lautet: Qualität vor Quantität!

 

Auf der Gugl

Olympiazentrum Oberösterreich

Zwei Mal wöchentlich (Dienstag & Samstag) dürfen unsere Schwimmer/innen auch im 50m Sportbecken des Olympiazentrums OÖ trainieren.

Dort wo normalerweise EM-, WM- und Olympiateilnehmer/innen ihre Bahnen ziehen, trainieren auch unsere Athleten von morgen. Angenehmerweise trainiert das Leistungszentrum rund um LZ Trainer Marco Wolf (David Brandl, Lena Kreundl, Alexander Trampitsch) jeweils vor uns, sodass auch direkter Informationsaustausch und Olympiaflair in die Trainingseinheiten des SK VÖEST Linz Schwimmen einzieht.

Die Teilnahme an den Trainings ist ausnahmslos den Athletinnen und Athleten des A- & B-Kaders vorbehalten.

 
  • Facebook
  • Instagram
  • Rundschau

© SK VÖEST Linz Schwimmen