• SK VÖEST Linz Schwimmen

SK Vöest-Schwimmer zeigten großartige Leistungen

Linz, Traun: Beim Trauner Einladungsschwimmen 2019, das am letzten Märzwochenende im Trauner Stadtbad ausgetragen wurde, zeigten die jungen SK Vöest-Schwimmer ihr Können und unterstrichen mit 24 Medaillen und etlichen neuen persönlichen Bestzeiten ihre Leistungen an diesem Wochenende.


Neben dem erfolgreichen Duo Emily Schulz (2x Gold im JG 2004), Dara Delic (1x Gold, 5x Silber, 3x Bronze im JG 2004) konnten auch die Leistungsschwimmer Franziska Kierlinger-Seiberl (10), Ana Visekruna (10), Bajtur Berg (11) und Jonas Sobczak (11) mit tollen neun Bestzeiten und etlichen Medaillen überzeugen.


Junge SK Vöest-Schwimmer top in Traun


Aber auch die jungen StahlstädterInnen konnten erstmals auf sich aufmerksam machen. So verpasste Leonie Hochreiter (6) über 25m Freistil und 25m Brust nur ganz knapp das Podium und belegte bei ihrem ersten Wettkampf zwei Mal den vierten Platz. Ebenfalls ein erfolgreiches Debüt feierten Miriam Dely (10) und Katharina Kierlinger-Seiberl (7). Beide schafften es auf Anhieb in die Top Ten!

„Ich bin so stolz auf meine Schwester. Sie ist die 50m Freistil echt toll geschwommen“

zeigt sich Franziska Kierlinger-Seiberl begeistert über das Ergebnis ihrer kleinen Schwester.



Beeindruckende Leistung der Nachwuchsleistungsschwimmer


Für die 10jährige verlief das Wochenende fast nach Plan. Neun Starts, acht Medaillen (2x Gold, 4x Silber, 3x Bronze), sieben neue persönliche Bestzeiten und erfolgreichste Schwimmerin des SK Vöest Linz sind der Lohn für ihren Ehrgeiz und die vielen Trainingsstunden. Eine starke Leistung bot auch Bajtur Berg mit 2x Gold und 2x Bronze, fünf Top Ten - Ergebnissen und vielen neuen Bestzeiten. Ana Visekruna holte sich wie Jonas Sobczak Silber über 50m Brust. Komplettiert wurde das starke Vereinsergebnis von Marva Azini, Ilayda Gül, Injac Anja, Injac Mina, Lukas Nakos, Sobczak Noah und Raphael Vorderwinkler.


Zufrieden zeigte sich auch Headcoach Mario Hochreiter: „Ich gratuliere allen unseren Schwimmern zu ihren Leistungen. Für viele, auch für meine eigene Tochter, war es das erste große Schwimmmeeting und alle haben es großartig gemacht! Danke meinen Trainerkollegen für die gute Nachwuchsarbeit. Besonders erfreulich ist mit Platz 8 das Ranking im Medaillenspiegel. Mit 7x Gold, 11x Silber und 6x Bronze konnten wir fast doppelt so viele Medaillen erschwimmen, wie das Jahr davor.“

  • Facebook
  • Instagram
  • Rundschau

© SK VÖEST Linz Schwimmen