• SK VÖEST Linz Schwimmen

SK VÖEST Schwimmer beim Mühlviertel 8000

Aktualisiert: 26. Aug 2019

Beim heurigen Mühlviertel belegt die Aktiv Klima GmbH Staffel mit SK VÖEST Beteiligung (Matthias Stöttner als Startschwimmer) in einer Gesamtzeit von 7 Stunden 29 Minuten und 53 Sekunden den hervorragenden 6. Platz bei den Herren!


Der Mühlviertel 8000 ist ein Teambewerb quer durch das Mühlviertel bestehend aus den Sportarten Schwimmen, Berglauf, Mountainbike, Nordic, Walking, Rennrad, noch einmal Mountainbike, Lauf & Dirt Run.


Matthias (Bild: ganz rechts) musste dabei 770 Meter quer durch den Moldaustausee (CZE) schwimmen. Für ihn war dieser Event besonders interessant, da der Moldaustausee nicht jeden Tag gleich viel Wasser führt. Je nach Wasserkraftwerksaktivität kann es dabei bis zu 50 Meter Differenz in der Schwimmstrecke geben.


Der Nebel in den frühen Morgenstunden machte diese Aufgabe jedoch besonders spannend: Der Zielbereich war noch völlig vom Nebel verdeckt, sodass die Schwimmer/innen am Start noch nicht wussten, wo sie denn überhaupt hinschwimmen müssen. Weiters war das Ziel nicht sehr deutlich markiert, sodass die Spitzengruppe inkl. Matthias erst wenige Meter vor dem Ufer erkannte, dass sie nicht unbedingt die Ideallinie durch den See schwommen, sondern eher in einem leichten Bogen. Spannung pur also bis zur Staffelübergabe!


In einer Zeit von 10:57 Minuten und Platz 6 im Zwischenergebnis übergibt Matthias an seinen Staffelkollegen.


Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Ergebnis!



Unsere Social-Media-Kanäle

  • Facebook
  • Instagram
  • Rundschau

© SK VÖEST Linz Schwimmen