• SK VÖEST Linz Schwimmen

Peter Kugelgruber - OÖ Landesmeister über 50m Freistil

Peter Kugelgruber, Leistungssträger des SK Vöest Sektion Schwimmen, sicherte sich den oberösterreichischen Landesmeistertitel über 50m Freistil in der Allgemeinen Klasse bei den Titelkämpfen von 26. - 28. Juni 2019 in Braunau.


100stel Krimi


Dass im Schwimmsport - wie in vielen anderen Sportarten – auch manchmal nur wenige Augenblicke über Sieg oder Niederlage entscheiden, erfuhr der 21jährige Linzer nicht nur am eigenen Leib, als er nach 50m eine 100stel Sekunde vor Bernhard Reitshammer (ASV Linz) anschlug, sondern diese Erfahrung mussten am vergangenen Wochenende viele Schwimmer machen, nicht nur die Leistungsschwimmer des SK Vöest, die wieder ein mannschaftlich starkes Ergebnis geschwommen sind.


Für Kugelgruber war es der insgesamt dritte Titel in der Allgemeinen Klasse über eine 50m Distanz und dieser hat einen besonderen Stellenwert, denn der 21jährige schwimmt nicht nur auf sehr hohem Niveau, sondern zieht zielstrebig sein Lehramtsstudium an der Privaten Pädagogischen Hochschule durch, wo er diese Woche noch Klausuren schreiben und diese genauso eindrucksvoll absolvieren wird, wie die 50m Freistil bei den OÖ Landesmeisterschaften.


Steelboys machen ihrem Namen alle Ehre


Zielstrebig sind auch Eigenschaften von Bajtur Berg. Der 12jährige schwamm über 100m Brust im Jahrgang 2007 die schnellste Zeit und bestätigte seinen Titel von der Kurzbahn Anfang Februar in Perg. Zudem belegte Berg über 100m Freistil Rang drei und schrammte mit neuer persönlicher Bestzeit über 200m Freistil nur knapp am Podium vorbei. Sein Bruder Bajtik sicherte sich über 100m Brust den Vizelandesmeistertitel im Jahrgang 2005 vor Vanja Visekruna, dessen Schwester Ana (Jg 2008) ebenfalls über 100m Brust Bronze erreichen konnte. Valentin Aicher (Jg. 2009) holte in seiner Altersklasse dreimal Silber und einmal Bronze. Ebenfalls Bronze erreichte Luis Huter (Jg. 2008) über 100m Brust und 100m Rücken.


Knappe Entscheidungen auch bei den SK VÖEST Girls


Auch bei den Damen ging es knapp her. Franziska Kierlinger-Seiberl (Jg. 2008) musste sich über 100m Brust nur um 0,5 Sekunden geschlagen geben und sicherte sich somit den Vizelandesmeistertitel in ihrer Altersklasse. Die Leistungssportschülerin betätigte sowohl über 100m als auch über 200m Brust erneut das Limit für die Jugendstaatsmeisterschaften im Juli in Wels und verpasste gleich zweimal das Podium ganz knapp. Dara Delic und Emily Schulz (beide Jg. 2004) vervollständigten mit je zwei Bronzemedaillen ihre Medaillensammlungen und die des SK Vöest, der mit Jonas Sobczak, Meris Colakovic, Stefan Jelic, Jakob Jorda, Alexander Temper, Matthias Stöttner, Emilia Aicher, Maja Drinovac, Natalina Osen und Isabell Yang ein tolles Mannschaftsergebnis bei diesen oberösterreichischen Landesmeisterschaften einfuhr.




Unsere Social-Media-Kanäle

  • Facebook
  • Instagram
  • Rundschau

© SK VÖEST Linz Schwimmen