• SK VÖEST Linz Schwimmen

Jahresrückblick 2019

12 Monate. 52 Wochen. 365 Tage. Und rund 280 Swimmeinheiten im Wasser (A-Kader). Egal wie man es rechnet, 2019 war für die Schwimmer/innen des SK VÖEST Linz wieder ein erfolgreiches Schwimmjahr mit vielen Top-Leistungen & persönlichen Highlights. Wir freuten uns über viele Medaillen und Bestzeiten bei Schwimmveranstaltungen, aber tolle sportliche Highlights in den Leistungsgruppen als auch in der Jugend- und Nachwuchsarbeit. Aber zuerst einmal langsam, eins nach dem anderen.


Schwimmschule

Fangen wir zuerst bei den aller jüngsten Schwimmern an. Auch in diesem Jahr konnten durch unser Schwimmschul-Angebot wieder rund 90 Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren ihre erste Erfahrungen mit dem Element Wasser machen und schwimmen lernen. Mit dem letzten Wettkampf dieser Saison in Steyr zeigte sich auch, dass die Nachwuchsarbeit Früchte trägt. Die ersten Kinder nahmen erstmals an einem Wettkampf teil und konnten bereits Medaillen erschwimmen.


Unsere Seestern- und Seepferdchen-Kurse sind aktuell sogar derart stark nachgefragt, dass wir die Anmeldung dazu beschränken müssen. Wir arbeiten aber mit Hochdruck daran jedem Kind die Möglichkeit zu bieten bei uns schwimmen zu lernen. Neue Schwimmkurse, beginnend mit Anfang Jänner, sind bereits in Planung.



Nachwuchsarbeit

Auch die Trainingseinheiten mit im Nachwuchsbereich zeigten Erfolgte. Im Frühjahr & Spätherbst konnten bei einigen Wettkämpfen so beispielsweise wieder viele neue Bestzeiten erreicht und verbessert werden.


In der Haifisch- und Nachwuchsgruppe gibt es außerdem seit September einen neuen Trainer: Marko bringt frischen Wind in die Trainerarbeit und unterstützt ab jetzt Hannah, Monika & Griffi bei ihrer Tätigkeit. Er wird aber weiterhin dem aktiven Schwimmsport treu bleiben und sich gelegentlich weiterhin im Wettkampfbecken mit der Konkurrenz duellieren.



A-Kader, B-Kader + Masters

Im Bereich des Leistungs- und Wettkampfsports interessiert uns natürlich, wie die Arbeit in den Leistungsgruppen wirkt. Um es gleich vorweg zu nehmen: Wir schließen das Schwimmjahr 2019 ungelogen mit gesamt 601 neuen Bestzeiten bei gesamt 223 Podestplätzen ab. Davon sind ...

  • 67 Goldmedaillen,

  • 75 Silbermedaillen &

  • 81 Bronzemedaillen.

Im Jahr 2019 wurde wieder Großes geleistet. Hier dazu einige Fakten ...

  • Nach dem Trainingslager Anfang Jänner konnten im ersten Wettkampf des Jahres, den Hallenlandesmeisterschaften in Perg, gleich 24 Medaillen verzeichnet werden.

  • Erfreulich sind auch die etwa 15 Medaillen bei den Landesmeisterschaften im Juni. Bajtur und Peter (Sieger AK 50 Meter Freistil!) schnappten sich an diesem Wochenende zwei wertvolle Goldmedaillen.

  • Mehrere Male wurden auch A- & B-Finali bei Staatsmeisterschaften erreicht. Am spannendsten war wohl das Swim-Off von Peter in Innsbruck um den Einzug in das 50 Meter Freistil, welches er mit nur 1/100 Sek. Vorsprung für sich entschied.

  • Im spanischen Tortosa schwammen Monika und Christoph bei den CSIT World Sports Games im Juni zu 4 Weltmeistertiteln. Ihre Ausbeute ergänzten die Beiden dann noch um einen Vizeweltmeistertitel sowie sieben weitere Bronzemedaillen.



SK VÖEST goes Charity

Eine Wahnsinnsleistung zeigten unsere Schwimmer (alle Altersklassen), Masters und schwimmbegeisterten Eltern auch beim Charity-Schwimmen Ende Februar zugunsten der CliniClowns Oberösterreich. Mit rund 15,5 km bzw. 9 km wurden Matthias und Jonas, bzw. Alexander Pichler (Sieger der Durchschnittswertung) für ihren Einsatz sogar (medial) honoriert.



Attraktiv - Erfolgreich - und vor allem FAMILIÄR!

Aber Vereinsleben ist nicht nur der Schwimmsport. Wir waren im Laufe des vergangenes Jahres immer wieder bemüht auch andere Events auf die Beine zu stellen. So gingen wir beispielsweise zu Teambuilding-Zwecken auch in eine Kletterhalle oder VIP-Bowlen und ließen bei einer wundervollen Weihnachtsfeier die Highlights der Saison Revue passieren.



Weiterbildung

Damit wir unseren Schwimmer/innen weiterhin modernste Trainings ermöglichen können, bilden sich Matthias und Jakob aktuell an der BSPA (Bundessportakademie) Linz fort. Wir drücken ihnen für die anstehenden Prüfungen fest die Daumen!


Danksagung

Der SK VÖEST Linz Schwimmen möchte sich hiermit bei allen aktiven Mitgliedern, dem Trainerstab, den vielen freiwilligen Helfern und natürlich auch allen Sponsoren und Gönnern recht herzlich bedanken. Aber auch allen Eltern möchten wir unseren Dank aussprechen. Wir sind besonders froh, dass ihr unseren Sportverein unterstützt. Wir wünschen euch ein ebenso erfolgreiches Jahr 2020!

  • Facebook
  • Instagram
  • Rundschau

© SK VÖEST Linz Schwimmen